Was ist RadeonSettings.exe?

Wir Empfehlen Ihnen: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Die Original RadeonSettings.exe Datei gehört zur Catalyst Control Center Software von Advanced Micro Devices .

Das Catalyst Control Center ist ein Übertaktungs- und Optimierungsprogramm für ATI Radeon-Grafikkarten. RadeonSettings.exe führt einen Prozess aus, mit dem Benutzer die installierte Radeon-Grafikkarte konfigurieren können. Dies ist keine wesentliche Windows-Komponente. Das Entfernen kann jedoch zu Problemen mit dem Catalyst Control Center führen. Das Catalyst Control Center ist ein Programm, mit dem AMD APUs und GPUs eine schnellere Leistung erzielen. Die Software bietet über zwanzig Funktionen und bietet eine Leistungssteigerung von bis zu 19% bei AMD Radeon-Grafiken und bis zu 29% bei AMD APUs. Dieses Programm wird häufig zusammen mit Treibern für AMD-Grafikkarten installiert. Das Catalyst Control Center unterstützt nur die Windows-Plattform.

Advanced Micro Devices (AMD) entwickelt Halbleitertechnologie und vermarktet ihre Anwendungen in Computerprozessoren, Motherboards für Grafikprozessoren und eingebetteten Systemen für Geschäfts- und Verbrauchermärkte. Das Unternehmen ist derzeit einer der führenden Hersteller von x86-basierten Prozessoren. Sein einziger Rivale ist Intel. Es erwarb ATI im Jahr 2006 und eroberte schnell den GPU-Markt. AMD wurde 1969 von Jerry Sanders gegründet und hat seinen Sitz derzeit in Sunnyvale, Kalifornien, USA.

Die .exe-Erweiterung eines Dateinamens gibt eine exe-schneidbare Datei an. Ausführbare Dateien können in einigen Fällen Ihren Computer beschädigen. Lesen Sie daher weiter unten, um selbst zu entscheiden, ob es sich bei der RadeonSettings.exe auf Ihrem Computer um einen Trojaner handelt, den Sie entfernen sollten, oder ob es sich um eine Datei handelt, die zum Windows-Betriebssystem oder zu einer vertrauenswürdigen Anwendung gehört.

RadeonSettings.exe-Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess Radeon Settings: Host Application gehört zur Software AMD Problem Report Wizard oder Radeon Settings oder AMD Settings - Branding der Advanced Micro Devices (www.amd.com).

Charakteristik : RadeonSettings.exe gehört nicht zum Windows Betriebssystem und macht eher wenig Probleme. Die Datei RadeonSettings.exe befindet sich in einem Unterordner von "C: \ Programme" (normalerweise C: \ Programme \ AMD \ CNext \ CNext \ ). Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7 / XP sind 13179660 Bytes (22% aller Vorkommen), 8.027.016 Bytes und 19 weitere Varianten.

Die Datei ist von Verisign digital signiert. Die Datei hat eine digitale Signatur. Die Datei RadeonSettings.exe wird vom Betriebssystem Windows nicht benötigt. Die Anwendung kann in der Systemsteuerung deinstalliert werden. Das Programm hat kein sichtbares Fenster. RadeonSettings.exe kann Programme überwachen. Daher ist die technische Sicherheitsbewertung 8% gefährlich .

Insbesondere, wenn sich die Datei in C: \ Windows oder im C: \ Windows \ System32 Ordner befindet. Bitte kontrollieren Sie deshalb, ob es sich bei dem Prozess RadeonSettings.exe auf Ihrem PC um einen Schädling handelt. Wir empfehlen den Security Task Manager, um die Sicherheit Ihres Computers zu überprüfen. Dies war einer der Top Download Picks von The Washington Post und PC World .

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um RadeonSettings-Probleme zu vermeiden. Dies bedeutet, dass Sie nach Malware suchen, Ihre Festplatte mit 1 CleanMgr und 2 SFC / SCANNOW säubern, 3 Programme deinstallieren, die Sie nicht mehr benötigen, nach Autostart-Programmen suchen (mit 4 msconfig) und Windows 5 Automatic Update aktivieren. Denken Sie immer daran, regelmäßige Sicherungen durchzuführen oder zumindest Wiederherstellungspunkte festzulegen.


Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie Download Pc Repair & Optimizer-Tool

Fix It Now!

Wenn Sie auf ein tatsächliches Problem stoßen, versuchen Sie, das letzte, was Sie getan haben, oder das letzte, was Sie installiert haben, bevor das Problem zum ersten Mal auftrat, abzurufen. Verwenden Sie den Befehl 6 resmon, um die Prozesse zu identifizieren, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen ist es besser, anstatt Windows neu zu installieren, die Installation zu reparieren oder bei Windows 8 und höheren Versionen den Befehl 7 DISM.exe / Online / Cleanup-image / Restorehealth auszuführen. Auf diese Weise können Sie das Betriebssystem reparieren, ohne Daten zu verlieren.

Die folgenden Programme haben sich als hilfreich erwiesen, um Sie bei der Analyse des RadeonSettings.exe-Prozesses auf Ihrem Computer zu unterstützen: Ein Sicherheitsaufgaben-Manager zeigt alle ausgeführten Windows-Aufgaben an, einschließlich eingebetteter versteckter Prozesse wie Tastatur- und Browserüberwachung oder Autostart-Einträge. Eine eindeutige Sicherheitsrisikoeinstufung gibt an, mit welcher Wahrscheinlichkeit es sich bei dem Prozess um potenzielle Spyware, Malware oder einen Trojaner handelt. B Malwarebytes Anti-Malware erkennt und entfernt schlafende Spyware, Adware, Trojaner, Keylogger, Malware und Tracker von Ihrer Festplatte.

Verwandte Datei:

interstatnogui.exe hplaserjetservice.exe tabtip.exe RadeonSettings.exe qipguard.exe winflservice.exe npchrome_frame.dll sm.exe mpoav.dll bggamingmonitor.dll wlservice.exe

Wir Empfehlen, Dass Sie Dieses Tool Verwenden, Um Die Fehler Auf Ihrem Pc Zu Lösen. Dieses Programm Behebt Gemeinsame Computer-Fehler, Die Sie Von Dem Verlust Von Dateien Schützen,Malware, Hardwarefehler Und Optimiert Ihren Pc Für Maximale Leistung. Sie Können Schnell Probleme Mit Ihrem Pc Beheben Und Das Auftreten Anderer Fehler Mit Dieser Software Verhindern.

1.Download Pc Repair & Optimizer-Tool

2.Klicken Sie Auf „Start Scan“ Windows Registry Probleme Zu Finden, Die Probleme Mit Ihrem Pc Verursachen Können.

3.Klicken Sie Auf „Alle Zurücksetzen“, Um Alle Probleme Zu Beheben.

Herunterladen


Empfohlen

Was ist iaStorA?
2019
Was ist eine clipx.exe-Datei?
2019
Was ist smpd.exe?
2019