Was ist OfficeClickToRun.exe?

OfficeClickToRun.exe-Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess, der als Microsoft Office Click-to-Run oder Microsoft Office Click-to-Run (SxS) oder Microsoft Office Click-to-Run (PreSxS) bezeichnet wird

gehört zur Software Microsoft Office (Version 365 - de-de, 365 ProPlus - de-de, 365 Business - de-de, 365 Small Business Premium, 365 Home Premium - de-de, 365 ProPlus - es-es, 365 - ru -ru, 365 - nb-no) oder Microsoft Office Professional Plus (Version 2016, 2013) oder Microsoft Office Home and Student (Version 2013, 2016) oder Microsoft Office Home and Business (Version 2013, 2016) oder Microsoft OneNote Home and Student (Version 2016) oder Microsoft Project Professional (Version 2016) oder Microsoft OneNote (Version 2013 - de-de) oder Microsoft Office Professional (Version 2016, 2013) oder Microsoft Office ClicktoRun oder Microsoft OneDrive for Business (Version 2013) oder Microsoft Publisher ( Version 2013 - de-de)

von Microsoft (www.microsoft.com).

Charakteristik : OfficeClickToRun.exe gehört nicht zu Windows und macht häufig Probleme. OfficeClickToRun.exe befindet sich in einem Unterordner von "C: \ Programme \ Gemeinsame Dateien" - normalerweise C: \ Programme \ Gemeinsame Dateien \ Microsoft Shared \ ClickToRun \ . Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7 / XP sind 3.971.264 Bytes (3% aller Vorkommen), 8.063.656 Bytes und 109 weitere Varianten. Es wird als Dienst ausgeführt und der Dienstname lautet ClickToRunSvc:? Verwaltet die Ressourcenkoordination, das Hintergrund-Streaming und die Systemintegration von Microsoft Office-Produkten und den zugehörigen Updates.

Diese Datei ist keine Windows System Datei. Das Programm hat kein sichtbares Fenster. Die Datei ist von einer vertrauenswürdigen Firma zertifiziert. OfficeClickToRun.exe kann Programme überwachen, Eingaben aufzeichnen. Daher ist die technische Sicherheitsbewertung 6% gefährlich ; Sie sollten diese Bewertung jedoch auch mit den Bewertungen der Benutzer vergleichen.

Deinstallation dieser Variante: Der Hersteller Microsoft bietet direkten Support an (office.microsoft.com). Sie können Microsoft Office Professional Plus 2016 oder Microsoft Office 365 - en-us über das Applet "Systemsteuerung" von Ihrem Computer deinstallieren. Deinstallieren Sie ein Programm.

Sollte sich OfficeClickToRun.exe in einem Unterordner von "C: \ Programme" befinden, dann ist diese zu 21% gefährlich . Die Dateigröße beträgt 2.774.104 Bytes (6% aller Vorkommen), 2.443.960 Bytes und 51 weitere Varianten. Das Programm hat kein sichtbares Fenster. OfficeClickToRun.exe ist digital signiert. Diese Datei ist keine Windows System Datei. OfficeClickToRun.exe kann Eingaben aufzeichnen und Programme überwachen.

Deinstallation dieser Variante: Der Hersteller Microsoft bietet direkten Support an (office.microsoft.com). Sie können Microsoft Office 365 - de-de oder Microsoft Office Home and Student 2013 über das Applet "Programm deinstallieren" in der Systemsteuerung von Ihrem Computer deinstallieren.

Insbesondere, wenn sich die Datei in C: \ Windows oder im C: \ Windows \ System32 Ordner befindet. Bitte kontrollieren Sie deshalb, ob es sich bei dem Prozess OfficeClickToRun.exe auf Ihrem PC um einen Schädling handelt. Wir empfehlen den Security Task Manager, um die Sicherheit Ihres Computers zu überprüfen. Dies war einer der Top Download Picks von The Washington Post und PC World .

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um OfficeClickToRun Probleme zu vermeiden. Dies bedeutet, dass Sie nach Malware suchen, Ihre Festplatte mit 1 CleanMgr und 2 SFC / SCANNOW säubern, 3 Programme deinstallieren, die Sie nicht mehr benötigen, nach Autostart-Programmen suchen (mit 4 msconfig) und Windows 5 Automatic Update aktivieren. Denken Sie immer daran, regelmäßige Sicherungen durchzuführen oder zumindest Wiederherstellungspunkte festzulegen.

Wenn Sie auf ein tatsächliches Problem stoßen, versuchen Sie, das letzte, was Sie getan haben, oder das letzte, was Sie installiert haben, bevor das Problem zum ersten Mal auftrat, abzurufen. Verwenden Sie den Befehl 6 resmon, um die Prozesse zu identifizieren, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen ist es besser, anstatt Windows neu zu installieren, die Installation zu reparieren oder bei Windows 8 und höheren Versionen den Befehl 7 DISM.exe / Online / Cleanup-image / Restorehealth auszuführen. Auf diese Weise können Sie das Betriebssystem reparieren, ohne Daten zu verlieren.

Die folgenden Programme haben sich als hilfreich erwiesen, damit Sie den OfficeClickToRun.exe-Prozess auf Ihrem Computer analysieren können: Ein Sicherheitsaufgaben-Manager zeigt alle ausgeführten Windows-Aufgaben an, einschließlich eingebetteter versteckter Prozesse wie Tastatur- und Browserüberwachung oder Autostart-Einträge. Eine eindeutige Sicherheitsrisikoeinstufung gibt an, mit welcher Wahrscheinlichkeit es sich bei dem Prozess um potenzielle Spyware, Malware oder einen Trojaner handelt. B Malwarebytes Anti-Malware erkennt und entfernt schlafende Spyware, Adware, Trojaner, Keylogger, Malware und Tracker von Ihrer Festplatte.

Verwandte Datei:

hookkey32.dll avshadow.exe ekrn.exe OfficeClickToRun.exe appnhost.exe daemonu.exe adb.exe bingsvc.exe iedownloadmenuandbtns.dll intelmefwservice.exe wltray.exe

Empfohlen

Was ist ATH.exe?
2019
Was ist eine userinit.exe-Datei?
2019
Was ist eine atiedxx.exe-Datei?
2019