Was ist eine csrss.exe-Datei?

Die Original csrss.exe Datei gehört zur Microsoft Windows Software von Microsoft .

Microsoft Windows ist ein Betriebssystem. Der Client-Server-Laufzeitprozess ist der Benutzermodus-Teil des Windows-Subsystems. Csrss.exe ist eine wichtige Windows-Datei und stellt keine Bedrohung für Ihren PC dar. Das Client-Server-Laufzeitsubsystem ist eine wichtige Windows-Datei, die ständig ausgeführt werden muss. Es wurde entwickelt, um Threads zu erstellen und / oder zu löschen und einige Teile der virtuellen 16-Bit-MS-DOS-Umgebung zu implementieren. Darüber hinaus ist dieses Dienstprogramm für mehrere wichtige Funktionen im Hintergrund verantwortlich. Das Deaktivieren kann daher zu einigen Fehlern beim Betriebssystem führen.

Die Microsoft Corporation mit Hauptsitz in Redmond, Washington, ist ein US-amerikanisches multinationales Technologieunternehmen, das Unterhaltungselektronik, PCs, Computersoftware und Dienstleistungen entwickelt, herstellt und unterstützt. Das Unternehmen ist bekannt für seine Microsoft Windows-Betriebssysteme und wurde 2016 als das wertvollste Unternehmen der Welt und der weltweit größte Softwarehersteller nach Umsatz betrachtet. "Microsoft" wurde von den Begriffen "Mikrocomputer" und "Software" abgeleitet.

CSRSs steht für Client Server Time System

Die .exe-Erweiterung eines Dateinamens gibt eine exe-schneidbare Datei an. Ausführbare Dateien können in einigen Fällen Ihren Computer beschädigen. Lesen Sie daher weiter unten, um selbst zu entscheiden, ob es sich bei der csrss.exe auf Ihrem Computer um einen Trojaner handelt, den Sie entfernen sollten, oder ob es sich um eine Datei handelt, die zum Windows-Betriebssystem oder zu einer vertrauenswürdigen Anwendung gehört.

Csrss.exe-Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess, der als Client Server Runtime Process oder Microsoft Malware Protection Command Line Utility oder MyB Microsoft oder hla oder sgahffjfghj.exe oder AndromacheHurwitz Caribbean DebussyJerusalemMoroccan oder Verbal oder Virage bezeichnet wird

gehört zur Software Microsoft Windows Operating System oder ServerApp oder hla oder Osiris HermesCopperfieldSperry Cerberus Ericsson WeeksBurtonPaulo oder Verbal oder Project1 oder Virage oder syncui

von Microsoft (www.microsoft.com) oder Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten oder KowalewskiAgamemnonStSt. Sprague Arden KyotoPackard Actaeon oder SFX Cabinet Self-Extractor oder Game-Bandit oder AnitaKrishna AlastairRobertaWakefield Blatz Anglo Dalton SantiagoGates oder GiveOut oder It.

Charakteristik: Die originale csrss.exe von Microsoft ist für Windows wichtig, aber macht häufig Probleme. Csrss.exe befindet sich im Ordner C: \ Windows \ System32. Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7 / XP sind 6, 144 Bytes (96% aller Vorkommen), 7, 680 Bytes und 8 weitere Varianten.

Die Datei csrss.exe wird vom Windows System benötigt. Das Programm ist nicht sichtbar. Die Datei Csrss.exe stammt von Microsoft und ist vertrauenswürdig. Daher ist die technische Sicherheitsbewertung 4% gefährlich, aber Sie sollten auch die Bewertungen der Benutzer berücksichtigen.

Viren mit demselben Dateinamen

Ist csrss.exe ein Virus? Nein ist es nicht. Die wahre csrss.exe Datei ist ein sicherer Microsoft Windows Systemprozess mit dem Namen "Client Server Runtime Process". Schreiber von Malware-Programmen wie Viren, Würmern und Trojanern geben ihren Prozessen jedoch absichtlich denselben Dateinamen, um der Erkennung zu entgehen. Viren mit demselben Dateinamen sind beispielsweise TROJ_GEN.R47C3JT oder TROJ_GEN.R3EC2L8 (von TrendMicro erkannt) und Trojan-Dropper.Win32.VB.ased oder Backdoor.Win32.Gbot.bs (von Kaspersky erkannt).

Klicken Sie hier, um einen kostenlosen Malware-Scan durchzuführen, um sicherzustellen, dass auf Ihrem PC kein Schurke csrss.exe ausgeführt wird.

Woran erkennt man verdächtige Varianten?

  • Sollte sich csrss.exe in einem Unterordner des Profilordners des Benutzers befinden, dann ist diese zu 71% gefährlich . Die Dateigröße beträgt 180.736 Bytes (2% aller Vorkommen), 176.640 Bytes und 115 weitere Varianten. Diese Datei ist keine Windows System Datei. Das Programm hat kein sichtbares Fenster. Die Software wird beim Start von Windows gestartet (siehe Registrierungsschlüssel: win.ini, Ausführen, MACHINE \ Ausführen, Winlogon \ Shell, Userinit, TaskScheduler, Benutzer-Shell-Ordner). Es gibt keine Dateiinformationen. Csrss.exe kann Programme überwachen.
  • Sollte sich csrss.exe im Ordner C: \ Windows befinden, dann ist diese zu 69% gefährlich . Die Dateigröße beträgt 1.559.319 Bytes (27% aller Vorkommen), 2.531.840 Bytes und 24 weitere Varianten. Diese Datei ist keine Windows System Datei. Die Datei csrss.exe ist keine Systemdatei, befindet sich aber dennoch im Windows Order. Das Programm ist nicht sichtbar. Das Programm verwendet Ports, um eine Verbindung zu oder von einem LAN oder dem Internet herzustellen. Csrss.exe kann Programme überwachen.
  • Sollte sich csrss.exe in einem Unterordner von C: \ Windows befinden, dann ist diese zu 71% gefährlich . Die Dateigröße beträgt 350.208 Bytes (6% aller Vorkommen), 2.585.088 Bytes und 50 weitere Varianten.
  • Sollte sich csrss.exe im Windows Ordner für temporäre Dateien befinden, dann ist diese zu 70% gefährlich . Die Dateigröße beträgt 187.904 Bytes (10% aller Vorkommen), 175.104 Bytes und 39 weitere Varianten.
  • Sollte sich csrss.exe in einem Unterordner von "C: \ Programme" befinden, dann ist diese zu 68% gefährlich . Die Dateigröße beträgt 1, 380, 864 Bytes (6% aller Vorkommen), 13, 179, 660 Bytes und 41 weitere Varianten.
  • Sollte sich csrss.exe in einem Unterordner von Windows Ordner für temporäre Dateien befinden, dann ist diese zu 82% gefährlich . Die Dateigröße beträgt 13.179.660 Byte.
  • Sollte sich csrss.exe in einem Unterordner von C: \ Windows \ System32 befinden, dann ist diese zu 78% gefährlich . Die Dateigröße beträgt 122.880 Bytes (50% aller Vorkommen), 353.280 Bytes, 8.192 Bytes, 5.849.088 Bytes oder 704.000 Bytes.
  • Sollte sich csrss.exe in einem Unterordner von C: \ befinden, dann ist diese zu 62% gefährlich . Die Dateigröße beträgt 184.320 Bytes (40% aller Vorkommen), 1 Bytes, 70.144 Bytes oder 25.600 Bytes.
  • Sollte sich csrss.exe im Ordner C: \ Windows \ System32 \ drivers befinden, dann ist diese zu 42% gefährlich . Die Dateigröße beträgt 20.480 Byte (50% aller Vorkommen) oder 152.125 Byte.
  • Sollte sich csrss.exe in einem Unterordner von "C: \ Programme \ Gemeinsame Dateien" befinden, dann ist diese zu 36% gefährlich . Die Dateigröße beträgt 320.265 Bytes.

Externe Informationen von Paul Collins:

Es gibt verschiedene Dateien mit demselben Namen:

  • "Microsoft SourceSafe" wird definitiv nicht benötigt. Hinzugefügt vom WEBUS TROJAN! Hinweis - Dies ist nicht der legitime Prozess csrss.exe, der in Msconfig / Startup nicht angezeigt werden sollte!
  • "BagleAV" wird definitiv nicht benötigt. Hinzugefügt vom NETSKY.AB WORM! Hinweis - Dies ist nicht der legitime csrss.exe-Prozess, der NICHT in Msconfig / Startup angezeigt werden sollte!
  • "ClickTheButton" wird definitiv nicht benötigt. ClickTheButton Downloader - MEINE Adware. Hinweis - Dies ist nicht der legitime Prozess csrss.exe, der in Msconfig / Startup nicht angezeigt werden sollte!
  • "CSRSS" wird definitiv nicht benötigt. Entführer von Suchseiten, Weiterleitung zu //www.search-aide.com/. Hinweis - Dies ist nicht der gültige Client Server Runtime Subsystem-Prozess (csrss.exe), der Textfensterunterstützung, Herunterfahren und Hard-Error-Behandlung bietet
  • "DIECOX" wird definitiv nicht benötigt. Hinzugefügt von einer Variante des ATM.GEN TROJAN! Hinweis - Dies ist nicht der legitime Prozess csrss.exe, der in Msconfig / Startup nicht angezeigt werden sollte!
  • "KernellApps" wird definitiv nicht benötigt.
  • "Key Logger" wird definitiv nicht benötigt. Hinzugefügt von der BUCHON.A WORM! Hinweis - Dies ist nicht der legitime Prozess csrss.exe, der in Msconfig / Startup nicht angezeigt werden sollte!
  • "NTDLM" wird definitiv nicht benötigt. Hinzugefügt von der HALE TROJAN! Hinweis - Dies ist nicht der legitime csrss.exe-Prozess, der NICHT in Msconfig / Startup angezeigt werden sollte!
  • "RegWrite" wird definitiv nicht benötigt. Hinzugefügt von der SOKACAPS TROJAN! Hinweis - Dies ist nicht der legitime Prozess csrss.exe, der in Msconfig / Startup nicht angezeigt werden sollte!
  • "Run TaskMrg" wird definitiv nicht benötigt. Hinzugefügt von der LDPINCH-W TROJAN! Hinweis - Dies ist nicht der legitime Prozess csrss.exe, der in Msconfig / Startup nicht angezeigt werden sollte!
  • "rundll32" wird definitiv nicht benötigt. Hinzugefügt von der GUTTA TROJAN! Hinweis - Dies ist nicht der legitime Prozess csrss.exe, der in Msconfig / Startup nicht angezeigt werden sollte!
  • "Shockwave" wird definitiv nicht benötigt. Hinzugefügt vom SNDOG WORM! Hinweis - Dies ist nicht der legitime Prozess csrss.exe, der in Msconfig / Startup nicht angezeigt werden sollte!
  • "SYSTEMSars32" wird definitiv nicht benötigt. Hinzugefügt von der AHLEM.A WORM! Hinweis - Dies ist nicht der legitime csrss.exe-Prozess, der NICHT in Msconfig / Startup angezeigt werden sollte!
  • "WinUpdateProtection" kann beim Booten starten. ICE Remote Spy-Überwachungssoftware "überwacht heimlich alles, was Ihr Ehepartner, Ihre Kinder oder Ihre Mitarbeiter im Internet tun, und sendet Ihnen die Daten per E-Mail." Hinweis - Diese Datei wird in einem C: \ Windowsupdate \ Ufp \ Irs7-Ordner installiert

Insbesondere, wenn sich die Datei nicht im Ordner C: \ Windows \ System32 befindet. Bitte kontrollieren Sie deshalb, ob es sich bei dem Prozess csrss.exe auf Ihrem PC um einen Schädling handelt. Wir empfehlen den Security Task Manager, um die Sicherheit Ihres Computers zu überprüfen. Dies war einer der Top Download Picks von The Washington Post und PC World .

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um csrss Probleme zu vermeiden. Dies bedeutet, dass Sie nach Malware suchen, Ihre Festplatte mit 1 CleanMgr und 2 SFC / SCANNOW säubern, 3 Programme deinstallieren, die Sie nicht mehr benötigen, nach Autostart-Programmen suchen (mit 4 msconfig) und Windows 5 Automatic Update aktivieren. Denken Sie immer daran, regelmäßige Sicherungen durchzuführen oder zumindest Wiederherstellungspunkte festzulegen.

Wenn Sie auf ein tatsächliches Problem stoßen, versuchen Sie, das letzte, was Sie getan haben, oder das letzte, was Sie installiert haben, bevor das Problem zum ersten Mal auftrat, abzurufen. Verwenden Sie den Befehl 6 resmon, um die Prozesse zu identifizieren, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen ist es besser, anstatt Windows neu zu installieren, die Installation zu reparieren oder bei Windows 8 und höheren Versionen den Befehl 7 DISM.exe / Online / Cleanup-image / Restorehealth auszuführen. Auf diese Weise können Sie das Betriebssystem reparieren, ohne Daten zu verlieren.

Die folgenden Programme haben sich als hilfreich für die Analyse des Prozesses csrss.exe auf Ihrem Computer erwiesen: Ein Sicherheitsaufgaben-Manager zeigt alle ausgeführten Windows-Aufgaben an, einschließlich eingebetteter versteckter Prozesse wie Tastatur- und Browserüberwachung oder Autostart-Einträge. Eine eindeutige Sicherheitsrisikoeinstufung gibt an, mit welcher Wahrscheinlichkeit es sich bei dem Prozess um potenzielle Spyware, Malware oder einen Trojaner handelt. B Malwarebytes Anti-Malware erkennt und entfernt schlafende Spyware, Adware, Trojaner, Keylogger, Malware und Tracker von Ihrer Festplatte.

Verwandte Datei:

lsass.exe esif_assist_64.exe skypehost.exe csrss.exe wmiprvse.exe explorer.exe nvscpapisvr.exe dllhost.exe firefox.exe nvinit.dll igfxpers.exe

Empfohlen

Was ist ATH.exe?
2019
Was ist eine userinit.exe-Datei?
2019
Was ist eine atiedxx.exe-Datei?
2019